Öffnungszeiten Prophylaxewelten

Montag - Donnerstag 08.00 - 19.00 Uhr
Freitag 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag 08.00 - 13.00 Uhr

Sie sind hier: Prophylaxe für Schwangere 


Spezielle Prophylaxe in der Schwangerschaft

Natürlich: Schwangerschaft ist keine Krankheit und dass jede
Schwangerschaft einen Zahn kostet, können wir nicht bestätigen.
Dennoch verändert sich bei schwangeren Patienten oftmals auch
die Zahngesundheit.

Denn von der hormonellen Veränderung im Körper ist auch die
Mundschleimhaut betroffen – das Zahnfleisch schwillt an und eine
sogenannte Schwangerschaftsgingivitis, die vermehrtes
Zahnfleischbluten verursacht, kann die Folge sein. Die
schwangeren Patienten putzen dementsprechend vorsichtiger oder
weniger; auf diese Weise siedeln sich vermehrt Bakterien an und
das Risiko für Karies und Parodontitis steigt.

Wir bieten deshalb eine spezielle Prophylaxe für Schwangere an –
besonders schonend entfernen wir Plaque und beraten Sie bei
Fragen zur Mundhygiene, Ernährung und Besonderheiten in der
Schwangerschaft. Sie sollen diese besondere Zeit in Ihrem Leben
schließlich genießen und sich nicht mit Zahnproblemen
beschäftigen.

besondere Zeit

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie in diesen besonderen Monaten Ihres Lebens. Sie erhalten von uns nützliche Tipps und Tricks zur Erhaltung Ihrer Zahngesundheit.

"Viele wissen gar nicht, wie wichtig die Mundgesundheit für das Ungeborene ist."

Anne Herbe

"Gerade in der Schwangerschaft sollte man auf gesundes Zahnfleisch achten. Durch die Hormone wird das Gewebe weicher und Bakterien können leichter eindringen."

Daniela Kepser

"Parodontitis-Bakterien können sogar Frühgeburten verursachen. Darum ist gerade während der Schwangerschaft die Prophylaxe besonders wichtig."

Jennifer Mroseck

"Auch die Ernährung spielt eine große Rolle in der Prophylaxe. Wir beraten Sie gerne."

Nadine Koch